Kinepraxis
    Meine Zeit bewegt

Kinesiologie = Die Lehre der Bewegung

Kinesiologie ist eine ganzheitliche und sanfte Methode der KomplementärTherapie und könnte in meinen Augen mit einer Schatzsuche verglichen werden. Es geht immer darum deine stärkenden, aufbauenden Ressourcen im Moment zu entdecken. Dies kann dir helfen genau das in deinem Leben zu bewegen bzw. zu verändern was du möchtest. Egal in welcher Lebenssituation du gerade steckst, die Kinesiologie umfasst alle Ebenen deines Körpersystems: die physische, die psychische, die emotionale, die mentale und die energetische. Diese einzelnen Ebenen verhalten sich in einem Wechselspiel zueinander. Es ist immer das Ziel, dass deine Selbstregulation aktiviert wird, du ins Gleichgewicht kommst oder dieses behältst. So kann dein Leben bewegt, mit viel Schwung, deinem ganzem Potenzial und Gesundheit gelebt werden. 

Übersetzt heisst Kinesiologie "Die Lehre der Bewegung" (Kinesis=Bewegung, logie= Lehre). Sie vereint die westliche mit der fernöstlichen Medizin. 
Kinesiologie ist für alle die gerne etwas in ihrem Leben bewegen möchten, bewusster durchs Leben schreiten wollen und Freude daran haben sich weiter zu entwickeln. 

In der Kinesiologie werden keine medizinischen Diagnosen gestellt.  Bei schwerwiegenden Beschwerden im physischen/somatischen wie auch im psychischen Bereich, bitte ich dich deinen Arzt, deine Ärztin zu konsultieren.

 Muskeltest

 „Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean...“  (Isaac Newton)

Manchmal erscheint uns ein Thema, eine Lebenssituation so riesig oder komplex, dass wir vielleicht das Gefühl haben, darin zu schwimmen, sogar zu ertrinken und nicht mehr vorwärts zu kommen (Tropfen = bewusste Ebene, Ozean = unbewusste Ebene). Bei einem anderen Thema ist dir vielleicht bereits vieles bewusst und trotzdem kommt es immer und immer wieder. Ganz egal wie viel oder wie wenig dir bewusst ist, mit Hilfe des sanften Muskeltest erreicht man immer 100% der Bewusstseinsebene, da in unseren Zellen die Informationen gespeichert sind. Er gibt Einblick über mögliche innere und äussere Einflüsse wie Gedanken, Stressoren, Musterprägungen, Handlungen und Ungleichgewichte. Ich setzte den Muskeltest als nonverbales Kommunikationsmittel ein, um zu erfahren, was dein ganzes System im Moment braucht um wieder ins Gleichgewicht zu kommen und voller Tatendrang weiter zu schreiten.

Kinesiologie hilft

Egal was dir gerade auf dem Magen, im Herzen oder auf den Schultern liegt, Kinesiologie kann bei jedem Lebensthema unterstützend wirken. Untenstehend einige Beispiele.

persönliche Weiterentwicklung

  • Selbstvertrauen, Selbstwert stärken
  • Lernen NEIN zu sagen, eigene Bedürfnisse wahrnehmen und dafür einstehen
  • Persönlichkeitsentfaltung
  • Neuorientierungen, Lebenskrisen, Todesfälle, Stellenverluste
  • Konfliktbewältigung in der Familie, am Arbeitsplatz, in der Schule (Mobbing)
  • Ja zum Leben, Ja zu sich selbst sagen

Seelisch- Emotional- Mental- Psychisch

  • Stress, Schlafstörungen, Unruhe
  • Hochsensibilität/ Hochsensitivität 
  • Trennungsängste, Ängste
  • Negative kreisende Gedanken in positive Gedanken umwandeln
  • Antriebslosigkeit, Erschöpfung, Depression und Burnout
  • verminderte Konzentrationsleistungen
  • Glaubenssätze, Muster ablösen und umwandeln

Physisch

  • Schmerzen aller Art
  • Kopfschmerzen, Migräne 
  • Verspannungen
  • Gleichgewichtsprobleme
  • Frauengeschichten: Menstruationsschmerzen, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt, Gefühlsschwankungen, Wechseljahre, etc.
  • Narben entstören
  • Allergien


Mein Spezialgebiet:

  • Alles rund um das Familienleben. Kinder und Familienbegleitungen.
  • Hochsensibilität/ Hochsensitivität.
  • Integration von frühkindlichen Reflexen.
  • Sich selbst lieben und seine Einzigartigkeit entdecken und ausleben.
  • Stressreduktion und Entspannung puuuur, Unterstützung in Lebenskrisen. 
  • Mit Power im Leben stehen oder zurück ins freudige Leben finden.